ARIS Klappenversteller Linearis Elektrische Linearantriebe als Klappenversteller

Linear­an­trie­be in offe­ner Bau­form (auch Klap­pen­ver­stel­ler genannt) fin­den in indus­tri­el­len Berei­chen ihren Ein­satz, in denen Klap­pen mit hohem Dreh­mo­ment­be­darf oder kom­plet­te Klap­pen­sys­te­me fein­füh­lig ver­stellt wer­den sol­len. ARIS gehör­te schon immer zu den weni­gen Anbie­tern, die sol­che Antrie­be in Ihrem Pro­dukt­port­fo­lio auf­füh­ren. Sehr häu­fig kom­men die­se Klap­pen­ver­stel­ler im Anla­gen­bau für die Auto­mo­bil­in­dus­trie zum Ein­satz und ver­rich­ten dort Ihren Dienst im 3-Schicht­be­trieb zur Ver­stel­lung kom­ple­xer Klap­pen­sys­te­me. Für die­sen Ein­satz­fall ist eine hohe Zuver­läs­sig­keit erfor­der­lich. Selbst­ver­ständ­lich sind die Linea­ris Stell­an­trie­be frei von lack­be­net­zungstö­ren­den Sub­stan­zen, sodass der Ein­satz in Auto­mo­bil­wer­ken beden­ken­los erfol­gen kann. Die LABS-Frei­heit wird regel­mä­ßig durch das Frau­en­ho­fer Insti­tut über­prüft und zer­ti­fi­ziert

2014 wur­den die Klap­pen­ver­stel­ler kom­plett über­ar­bei­tet. Der Ein­satz einer Steil­ge­win­de­spin­del senkt die erfor­der­li­chen Motor­dreh­zah­len und sorgt für einen sau­be­ren und ruhi­gen Lauf. Die ver­wen­de­te dryspin®-Spindelmutter aus dem Hau­se IGUS erlaubt einen Tro­cken­lauf, sodass kei­ne regel­mä­ßi­gen War­tungs­ar­bei­ten mehr erfor­der­lich sind. Durch die glat­te und tro­cke­ne Spin­del ist der unge­schütz­te Ein­satz auch in schmut­zi­ger Umge­bung mög­lich. Der Ein­satz eines Fal­ten­bal­ges ist nicht mehr erfor­der­lich. Robus­te, gefräs­te Alu­mi­ni­um-Lager­bö­cke mit offe­nen Lang­lö­chern erlau­ben eine ein­fa­che Mon­ta­ge durch nur eine Per­son. Mit dem aus­tausch­ba­ren Antriebs­kopf bleibt der Klap­pen­ver­stel­ler immer fle­xi­bel und kann selbst nach Jah­ren durch einen Wech­sel des Stell­an­triebs auf ver­än­der­te Anfor­de­run­gen ange­passt wer­den. Der Linea­ris ist stan­dard­mä­ßig in den Hub­län­gen 150 und 300 mm lie­fer­bar. Ande­re Hub­län­gen sind auf Anfra­ge eben­so erhält­lich.

Linea­ris TE

Klap­pen­ver­stel­ler

  • Der voll­elek­tro­nisch gere­gel­te Prä­zi­si­ons­an­trieb
  • Hohe Fle­xi­bi­li­tät durch Mul­ti­span­nungs­netz­teil 83 – 265 V AC oder 24 DC
  • Hohe Sicher­heit durch ver­schleiß­freie und berüh­rungs­lo­se Sen­so­rik
ARIS Klappenversteller Linearis Elektrische Linearantriebe als Klappenversteller
6005000

N Stell­kraft

0,75,0

mm/s Stell­zeit

Linea­ris N+

Klap­pen­ver­stel­ler

  • Klas­si­sche Antriebs­tech­nik mit Motor/Ge­trie­be-Kom­bi­na­ti­on und Nocken­schalt­werk
  • Kom­pak­tes Metall­ge­häu­se im moder­nen Design
  • Zahl­rei­che Optio­nen auf klei­nem Bau­raum und den­noch anschluss­freund­lich
ARIS Klappenversteller Linearis Elektrische Linearantriebe als Klappenversteller
6005000

N Stell­kraft

0,73,3

mm/s Stell­zeit

Linea­ris CL

Klap­pen­ver­stel­ler

  • Klas­si­sche Antriebs­tech­nik mit Motor/Ge­trie­be-Kom­bi­na­ti­on und Nocken­schalt­werk
  • Metall­ge­häu­se in bewähr­ter Bau­form
  • Zahl­rei­che Optio­nen
Klappenversteller Linearis CL Elektrische Linearantriebe als Klappenversteller
6003200

N Stell­kraft

1,46,7

mm/s Stell­zeit