ARIS Stell­an­trie­be GmbH ist Ihr zuver­läs­si­ger Part­ner für Son­der- und Pro­jekt­lö­sun­gen. Las­sen Sie sich von uns bera­ten, wel­che Antrie­be oder wel­che Arma­tu­ren für Ihre Anfor­de­run­gen grund­sätz­lich geeig­net sind und wie die­se für Ihr Pro­jekt indi­vi­du­ell ange­passt wer­den kön­nen.

Neben den Stan­dard-Abtriebs­wel­len für die elek­tri­schen Antrie­be (Quer­boh­rung, Pass­fe­der und Innen­vier­kant) fer­ti­gen wir auf Wunsch Wel­len­for­men in belie­bi­ger Art und Grö­ße. Auch die Wahl des Werk­stoffs kön­nen wir gemäß Ihren Anfor­de­run­gen berück­sich­ti­gen. Wenn Sie eine Kom­plett­ein­heit (Antrieb+Armatur) bestel­len, erfolgt die Anpas­sung der Abtriebs­wel­le auf das Stell­or­gan direkt in unse­rer Mon­ta­ge­ab­tei­lung.

Durch die elek­tro­ni­sche Antriebs­re­ge­lung in unse­rer Intel­li­gent Line kön­nen Stell­zei­ten, Dreh­mo­men­te und Regel­kur­ven indi­vi­du­ell pro­gram­miert wer­den. Dies erfolgt wäh­rend der Pro­duk­ti­on des Antriebs, kann aber auch spä­ter ver­än­dert wer­den. Dadurch ist es mög­lich, mit nur einem Antriebs­typ diver­se Regel­sze­na­ri­en unkom­pli­ziert und schnell zu rea­li­sie­ren.

Für unse­re Pro­duk­te ver­wen­den wir durch­gän­gig hoch­wer­ti­ge Mate­ria­li­en. Wenn Sie für Ihr Pro­jekt beson­de­re Werk­stof­fe für die mecha­ni­schen Tei­le benö­ti­gen, steht Ihnen unser Kon­struk­ti­ons­team ger­ne zur Ver­fü­gung, um die ent­spre­chen­den Anfor­de­run­gen und Details mit Ihnen zu klä­ren.

Unse­re Antrie­be ver­fü­gen stan­dard­mä­ßig über drei Kabel­ein­füh­run­gen für die Zulei­tung der Ver­sor­gungs­span­nung bzw. Ansteue­rung. Wenn Sie für die Anschlüs­se beson­de­re Steck­ver­bin­dun­gen benö­ti­gen, erhal­ten Sie bei uns Ste­cker und Adap­ter in jeg­li­cher Art und Bau­form. Die­se wer­den bei der Pro­duk­ti­on des Antriebs direkt ver­baut oder Sie erhal­ten die Son­der­ste­cker sepa­rat zur Selbst­mon­ta­ge.

Die Antriebs­ge­häu­se und -deckel sind auf die ver­bau­te Tech­nik im Inne­ren der Antrie­be abge­stimmt. Im Rah­men einer OEM-Lösung oder für beson­de­re Gehäu­se­ad­ap­tio­nen bie­ten wir unse­ren Kun­den auch hier Son­der­löun­gen an. Far­be, Mate­ri­al und Form kön­nen indi­vi­du­ell auf Ihr Pro­jekt abge­stimmt wer­den.

Der Antriebs­typ LINEA­RIS ist stan­dard­mä­ßig mit den Hub­län­gen 150 mm und 300 mm erhält­lich. Durch eine fle­xi­ble Ein­zel­teil­fer­ti­gung und die Mon­ta­ge in unse­rem Werk kön­nen wir jede ande­re Hub­län­ge mil­li­me­ter­ge­nau umset­zen. Für die Moto­ri­sie­rung und Ansteue­rung der son­der­lan­gen LINEA­RIS-Antrie­be ste­hen wir Ihnen eben­falls ger­ne bera­tend zur Sei­te.

Unse­re Indus­trie­ar­ma­tu­ren erhal­ten Sie gemäß Kata­log bereits in vie­len ver­schie­de­nen Aus­füh­rung hin­sicht­lich Form, Grö­ße und Mate­ria­li­en. Die Klap­pen RD-K, L5-RD, L6-FD, HT-L, HT2-B und BARI kön­nen wir von Grund auf indi­vi­du­ell an Ihre Anfor­de­run­gen anpas­sen — hier sind jeg­li­che Bau­for­men, Grö­ßen und zahl­rei­che Werk­stof­fe mög­lich. Ob rund oder recht­eckig, durch­schla­gend oder anschla­gend, mit und ohne Dicht­ein­la­ge, als Jalou­sie-Aus­füh­rung oder mit Gestänge…alles ist mög­lich.

Sämt­li­che Son­der­lö­sun­gen wer­den natür­lich auf ein­wand­freie Funk­tio­na­li­tät geprüft und trans­port­si­cher vesandt.

Für ARIS-Pro­duk­te sind vie­le wei­te­re Son­der­lö­sun­gen rea­li­sier­bar — spre­chen Sie uns an!

ARIS Sonderantrieb Sonderlösungen Projektlösungen
Sonderantrieb Metalldeckel Sonderlösungen Projektlösungen