Beiträge

Neue Bedien­soft­ware für den voll­elek­tro­ni­schen ARIS Stell­an­trieb Ten­sor

Die Antriebs­se­rie Ten­sor bie­tet bereits in der Grund­aus­stat­tung, auf­grund ihrer inter­nen voll­elek­tro­ni­schen Rege­lung und Über­wa­chung, eine Viel­zahl von Ein­stell­mög­lich­kei­ten und aus­wert­ba­ren Daten. Die Ein­stel­lung erfolgt über die seri­en­mä­ßi­ge On-Board-Bedie­nung. Wei­ter­le­sen

ARIS baut den voll­elek­tro­ni­schen Stell­an­trieb Ten­sor um die Sicher­heits­funk­ti­on „Feder­rück­lauf“ aus

Bereits bei der Grund­kon­zep­ti­on des voll­elek­tro­nisch gere­gel­ten Stell­an­triebs Ten­sor wur­de die Opti­on eines Feder­rück­laufs bei Span­nungs­ab­fall berück­sich­tigt. Zur Mes­se DIAM 2016 in Mün­chen zeigt die ARIS Stell­an­trie­be GmbH nun die ab dann ver­füg­ba­re Seri­en­lö­sung, bei der gesi­cher­te Feder­pa­ke­te unten in das Antriebs­ge­häu­se ein­ge­setzt wer­den. Wei­ter­le­sen